T
Aktuelles Wetter
5°C
min
12°C
max
 Über 100 Touren zur Auswahl!
Tourenplaner öffnen

Alles Burgen und Schlösser und ab in den Bio- Gemüsegarten

Datum
16.09.2024
Startzeit
10:00
Rückkehr
14:00
Treffpunkt
Ötzi Bike Shop Naturns
Karte anzeigen
Guide
Roman
Teilnehmer
0 / 12

12 Personen

Anmeldeschluss
15.09.2024 22:00

Bis um 22.00 Uhr am Vorabend an der Rezeption unserer Partnerbetriebe oder online auf unserer Webseite! Jugendliche von 16 – 18 Jahren können am Tourenprogramm teilnehmen durch die Teilnahme an einem Technikkurs und Unterschrift der Eltern.

Länge
33.00 km
Fahrtzeit
02:00:00 Stunden
Höhenmeter
80 m
80 m
Fahrtechnik
Kondition
Fahrbelag
100% Asphalt
Info
Preis
10,00 € (Preis Partnerbetriebe), 10,00 € (Preis Bikeacademy)

Verlauf

Naturns- Plaus- Rabland- Naturns- Kastelbell- Naturns

Verpflegung

Einkehr beim Gasthaus Gstirnerkeller

Ausrüstung

Radhelm obligatorisch, Turnschuhe, Bikebekleidung, Windschutz, Trinkflasche, Geld

Beschreibung

Höhepunkte: Herrliche Aus- und Anblicke rund um Naturns und den Nachbargemeinden. Schloss Dornsberg, Schloss Juval, Schloss Kastelbell, kleine Führung durch den Bio-Gemüsegarten des Karthein Hofes in Tschars
Tourenbeschreibung:
Wir radeln vom Dorfzentrum in Naturns über die Bahnhofstraße und den Dornsbergweg nach Dornsberg. Am Schloss Dornsberg (Taransberg) vorbei gelangen wir nach Plaus. Wir radeln durch die kleine Gemeinde Plaus und gelangen durch die Obstgärten nach Rabland. Von dort fahren wir über den Etschdammradweg zurück nach Naturns, wo die Möglichkeit besteht nach 15 km aus der Tour auszusteigen. Nun führt die Tour weiter Richtung Vinschgau. Wir radeln über den Radweg und haben auf dem Weg nach Staben einen herrlichen Blick auf Schloss Juval. Von Staben fahren wir weiter in Richtung Tschars, wo uns Bio Bäuerin Elisabeth oder Bio Bauer Peter vom Karthein Hof erwartet. Direkt neben dem Feldweg befindet sich ihr Bio- Gemüsebeet und dort gibt sie uns einen kleinen Einblick in ihre Arbeit! Mit neuen Infos zum Bio Gemüseanbau führt uns unsere Tour nun nach Kastelbell. Dort gibt es die wohlverdiente Einkehr im urigen Gstirnerkeller! Gestärkt radeln wir heimwärts und kehren gegen 14 Uhr nach Naturns zurück.








-+


Hinweis zum Datenschutz
‹ Zurück
Logo Bike Hotels Logo Espira Logo Mountain Bike Holidays Logo Kalkhoff Logo Focus

Kontakt

Partner

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.