0
Aktuelles Wetter
18°C
min
23°C
max
 Über 100 Touren zur Auswahl!
Tourenplaner öffnen

008 Ritten-Eisacktal Tour

Kurzübersicht

Distanz 95 km
Höhenmeter 1.500 m
Höhenmeter 1.500 m
Dauer 4:45 h
Kondition

Tourmonate

April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober

Ausrüstung

Helm, Handschuhe, gutes Schuhwerk, Brille so wie Bikebekleidung und Trinkflasche!

Verlauf: Terlan (248 m) - Bozen (266 m) - Rentsch (302 m) - Unterinn (900 m) - Klobenstein (1154 m) - Lengmoos (1170 m) - Saubach (800 m) - Barbian (830 m) - Villanders (880 m) - Klausen (525 m) - Bozen (266 m) - Terlan (248 m)

Diese Rennradtour startet von Terlan. Fahren Sie mit dem Auto in Richtung Meran und weiter auf der Schnellstraße nach Bozen. Bei der Ausfahrt „Terlan“ fahren Sie von der Schnellstraße ab und fahren ins Zentrum von Terlan. Dort befindet sich ein Parkplatz, wo Sie das Auto parkieren können (Autofahrt ca. 30 min.). Von Terlan aus startet unsere Tour mit dem Rennrad und wir fahren auf der wenig befahrenen alten Landesstraße in Richtung Bozen. Kurz vor Bozen biegen wir links ab und fahren über Moritzing und Gries (Stadtteil von Bozen) ins Zentrum von Bozen. Vom Zentrum aus folgen wir der Beschilderung Bahnhof. Am Bahnhof fahren wir weiter in Richtung Rentsch und in einer kleinen Steigung fahren wir am Gasthaus Rentscherhof vorbei. Wir folgen der Straße weiter bis zur Abzweigung zur Rittnerstraße. Wir biegen links ein und fahren in stetiger Steigung nach Klobenstein am Ritten. In Klobenstein folgen wir der Beschilderung Lengmoos, Saubach und Barbian. Diese kleine Straße bringt uns nach Barbian und an der Kirche in Barbian halten wir uns links und folgen der Beschilderung Villanders. In Villanders angekommen fahren wir durchs Zentrum und über eine Abfahrt erreichen wir Klausen. Wir gelangen auf die Eisacktalerstraße. Nun folgen wir den Radweg zurück nach Bozen. In Bozen folgen wir den Radweg und halten uns an die Beschilderung Vinschgau. Wir fahren am Drususstadion vorbei und gelangen ans Ende von Bozen. Wir folgen der Beschilderung Radweg Vinschgau und gelangen wieder auf den Etschdammradweg. Dieser bringt uns wieder zurück nach Terlan.

Zurück zur Übersicht
Logo Bike Hotels Logo Espira Logo Mountain Bike Holidays Logo Kalkhoff Logo Focus

Kontakt

Partner

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.