0
Aktuelles Wetter
18°C
min
29°C
max
 Über 100 Touren zur Auswahl!
Tourenplaner öffnen

007 Vinschger Panorama Tour

Kurzübersicht

Distanz 85 km
Höhenmeter 1.300 m
Höhenmeter 1.300 m
Dauer 4:00 h
Kondition

Tourmonate

April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November

Ausrüstung

Helm, Handschuhe, gutes Schuhwerk, Brille so wie Bikebekleidung und Trinkflasche!

Verlauf: Naturns (554 m) – Kastelbell (577 m) - Latsch (642 m) - Schlanders (738 m) - Kortsch (840 m) - Allitz (1125 m) - Tanas (1523 m) - Schluderns (922 m) - Laas (870 m) - Schlanders (738 m) - Latsch (642 m) - Kastelbell (577 m) - Naturns (554 m)

Vom Zentrum in Naturns fahren wir über die Bahnhofstrasse bis zur Etschbrücke, wo der Etschdammradweg beginnt. Der Radwege bringt uns nach Kastelbell und weiter nach Latsch (Beschilderung Radweg). In Latsch folgen wir links der Strasse durchs Dorf und folgen der Beschilderung Radweg weiter nach Goldrain und Schlanders. Wir folgen den Radweg bis nach Göflan Zentrum und nehmen dann nicht den Radweg weiter Richtung Laas (diesen Teil sollte man besser ausweichen da der Radweg nicht asphaltiert ist!), sondern fahren rechts ein kleines Stück Richtung Schlanders und biegen dann ein in einen Feldweg der uns zur Obstgenossenschaft bringt. Wir fahren berghoch, am Bahnhof vorbei und folgen der Strasse bis zur Staatsstrasse. Wir fahren weiter in das Dorf Kortsch und folgen hinter dem Dorf den Feldweg in Richtung Allitz. Nun beginnt der Anstieg nach Allitz. Wir fahren durch das Dorf Allitz hindurch und über die Brücke folgt ein weiterer Anstieg nach Tanas. Wir folgen der Panoramastrasse und erreichen den höchsten Punkt der Tour (1580m). Nun folgt eine längere Abfahrt hinunter nach Schluderns. In Schluderns fahren wir zur Staatsstraße und überqueren diese. Parallel zur Straße führt uns ein Feldweg bis nach Spondinig. Hier zweigen wir rechts ab und folgen dem Radweg nach Laas. In Laas fahren wir beim Gasthaus Rosi links über die Brücke ins Zentrum von Laas. Im Zentrum fahren wir rechts und gelangen am Ende des Dorfes auf die Staatsstrasse. Wir folgen dieser bergab bis nach Kortsch am Kreisverkehr und biegen hier rechts ab in den Feldweg wo wir bereits auf der Hinfahrt gekommen sind. Wir fahren bergrunter zur Obstgenossenschaft und folgen den Feldweg wieder bis nach Göflan. Ab Göflan nehmen wir wieder den Radweg zurück nach Naturns.

Zurück zur Übersicht
Logo Bike Hotels Logo Espira Logo Mountain Bike Holidays Logo Kalkhoff Logo Focus

Kontakt

Partner

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.